über mich

Gärten, die eigenen grüne Oasen

Haus- und Gartenliebhaber aufgepasst! Willkommen auf meinem Blog. Ein schöner Garten ist wie eine Oase und macht viel Freude. Er stellt aber auch einige Herausforderungen dar. Welche Blumen pflanzt man im Frühjahr an, wie lässt sich ein Beet effektiv gestalten, was ist für den Winter zu beachten? Solche und weitere dieser Fragestellungen möchte ich für euch beantworten. Wie sagt man so schön? Der Neider sieht nur das Beet und nicht den Spaten. Lasst eure Nachbarn neidisch werden und eure Familie und Freunde sich in eurem Garten wohlfühlen. Hier soll jeder Gartenliebhaber auf seine Kosten kommen. Es wird also spannend. Fühlt euch eingeladen, in meine Gartenwelt einzutauchen.

Suche

Archiv

letzte Posts

  • Winterdienst und dessen Organisation 14 Dezember 2018

    Der Winterdienst, wie er beispielsweise bei Ihr Gartenzwerg angeboten wird, soll dazu dienen, b

  • Stufenlagerungswürfel 22 Marz 2018

    Der Stufenlagerungswürfel ist ein Instrument, das medizinisch gesehen eine Wohltat für den Rücken sein ka

  • Stoffoutlet das neue Zeitalter 22 Marz 2018

    Ein Stoffoutlet ist das ideale Fachgeschäft für kreative Menschen und solche, die es werden möchten. Dabe

  • Sauna Hersteller 20 Marz 2018

    Der Gang in die Sauna bedeutet Entspannung und Wohlbefinden. Der heiße Dampf lockert die Muskeln und bele

  • Pflanzgefäße aus Keramik 12 Marz 2018

    Hochwertige Pflanzgefäße aus Keramik eignen sich natürlich in erster Linie für Zimmerpflanzen. Aber auch

Gärten, die eigenen grüne Oasen

Pflanzgefäße aus Keramik

by Willie Neal

Hochwertige Pflanzgefäße aus Keramik eignen sich natürlich in erster Linie für Zimmerpflanzen. Aber auch außerhalb des Hauses auf dem Balkon oder auf der Terrasse können diese hübschen Gefäße während der frostfreien Frühlings- und Sommermonate durchaus zur Anwendung kommen. Dabei überzeugen diese Pflanzgefäße aus Keramik regelmäßig durch ihre hohe Qualität und einen günstigen Preis. Aber auch die vielen verschiedenen Formen, Farben, Größen und Designs verdienen unbedingt ein besonderes Augenmerk. Darüber hinaus sind die schönen Pflanzgefäße aber immer auch ein tolles Geschenk für Garten- und Pflanzenfreunde, wobei bei einem solchen Präsent die Pflanze selbst natürlich nicht fehlen sollte. 

Die richtigen Pflanzgefäße für Balkonpflanzen   

Wer nach den passenden Pflanzgefäßen für seine Balkonpflanzen sucht, sollte dem umfangreichen Sortiment der verschiedenen Hersteller und Händler durchaus einen Blick gönnen. So sind gerade Pflanzgefäße aus Keramik nicht nur sehr vielfältig einsetzbar, sondern auch in jedem Baumarkt oder Gartencenter in den verschiedensten Ausführungen und Farben erhältlich. Natürlich können Blumentöpfe, Untersetzer oder auch ganze Ampelgefäße für Hängeblumen durchaus auch beim Floristen oder in sonstigen einschlägigen Geschäften gekauft werden. Wer gerne online einkauft, kann sich natürlich auch in den verschiedensten Pflanzenshops im Internet umsehen und sich dabei die gewünschten Pflanzgefäße auch direkt an die Haustür senden lassen. Diese Option ist zudem auch eine schöne Idee, wenn zum persönlichen Jubiläum eines Pflanzenfreundes, der eine Vorliebe für schön gestaltete Balkone und Terrassen hat, ein Pflanzengruß versendet werden soll. In diesem Fall kann eine Balkonpflanze durchaus den Blumenstrauß ersetzen. Es sollte allerdings dann wirklich nicht nur der Topf selbst, sondern natürlich die gesamte Pflanze mit dem Topf und einem Übertopf oder Untersetzer als Set verschenkt werden. 

Die schönsten Gefäße für die Wintergartenbepflanzung   

Pflanzgefäße aus Keramik eignen sich optimal für die Unterbringung der Wintergartenbepflanzung. In diesem Fall sind sie keinen Frösten oder Nachtfrösten ausgesetzt und können auch nicht durch sonstige Umwelt- und Witterungseinflüsse beschädigt werden. Daher sind Pflanzgefäße aus Keramik gerade im Wintergarten und in sonstigen Innenräumen besonders lange haltbar. Aber auch die Farben der Gefäße bleiben in Innenräumen besonders lange frisch und leuchtend, so dass statt eines klassischen Gefäßes, mit herkömmlicher Farbgebung, auch mal auf zarte Pastellfarben oder leuchtende Töne, wie pink oder rot, gewechselt werden kann. Diese sind dann vor allem in der Übergangsjahreszeit zwischen Winter und Frühling besonders schöne Farbtupfer und passen auch sehr gut zu vielen Zimmerpflanzen. 

Terrassen anspruchsvoll gestalten und ein grünes Outdoor-Zimmer schaffen  

Wer seine Pflanzgefäße aus Keramik auf der Terrasse nutzen möchte, kann dies natürlich ebenfalls tun. Wichtig ist es hier Fröste zu vermeiden und die Gefäße nochmals mit einem schönen Leinentuch oder einem Kaffeesack zu schützen, bis keine Frostgefahr mehr besteht.

Teilen